Auswahl aktueller Publikationen zum Thema "Migration und Psychiatrie" von Mitgliedern des AK Migration

  • Assion HJ, Koch E: Substance Abuse and Addiction Among Divergent Ethnic Groups. In: Barnow S, Balkir N (Hrsg) Cultural Variation in Psychopathology: From Research to Practice. Hogrefe, Göttingen 2012
  • Assion HJ, Koch E: Migrationshintergrund: Anforderungen an und Möglichkeiten der Sozialpsychiatrie - Europäische Perspektiven. In: Rössler W, Kawohl W (Hrsg.) Soziale Psychiatrie. Das Handbuch für die psychosoziale Praxis. Kohlhammer, Stuttgart 2012
  • Fischer C, Koch E, Müller MJ, Strohschneider S (2012) Patienteninteraktion auf einer Station für interkulturelle Psychiatrie und Psychotherapie. Curare 35: 1+2, 57-63
  • Koch E, Hartkamp N, Siefen RG & Schouler-Ocak M: Patienten mit Migrationshintergrund in stationär-psychiatrischen Einrichtungen - Pilotstudie der Arbeitsgruppe "Psychiatrie und Migration" der Bundesdirektorenkonferenz, Nervenarzt 2008, 79: 328-339
  • Koch E: Arzt-Patient-Beziehung und Transkulturelle Psychiatrie. Sozialpsychiatrische Informationen, 41. Jg.,1/2011, 26-29
  • Koch E, Assion HJ: Transkulturelle Psychiatrie: Alltag in Kliniken und Praxen: Psychiatrie und Psychotherapie up2date 5/2011, 301-311
  • Koch E, Müller MJ: Migration und Krankenhaus: Interkulturelle Öffnung des Vitos Klinikums für Psychiatrie und Psychotherapie Gießen-Marburg. Hess. Ärzteblatt 7/2012, 434-39
  • Müller MJ, Koch E (2011) Stressors related to immigration and migration background in Turkish patients with psychiatric disorder: validity of a short questionnaire. Journal of Immigrant and Minority Health, 13(6), 1019-1026. [IF 1.492] 
  • Schouler-Ocak M, Bretz HJ, Penka S, Koch E, Hartkamp N, Siefen RG, Schepker R, Özek M, Hauth I & Heinz A: Patients of Immigrant Origin in Inpatient Psychiatric Facilities, Eur Psychiatry 23 (2008) Suppl. 23-27
  • Schouler-Ocak M, Bretz HJ, Hauth I, Montesinos AH, Koch E, Driessen M & Heinz A (2010) Patienten mit Migrationshintergrund in Psychiatrischen Institutsambulanzen - ein Vergleich zwischen Patienten mit türkischer und osteuropäischer Herkunft sowie Patienten ohne Migrationshintergrund. Repräsentative bundesweite Umfrage der Arbeitsgruppen "Psychiatrie und Migration" und "Psychiatrische Institutsambulanzen" der Bundesdirektorenkonferenz. Psychiatr Prax; 37:384-90 

(Stand Oktober 2012)

Copyright © 2020 Bundesdirektorenkonferenz (BDK). Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.